RSF au Paléo Festival de Nyon

Reporters sans frontières Cette année, Reporters sans frontières Suisse a été choisie pour être l’organisation invitée du Paléo Festival de Nyon, du 19 au 24 juillet. Nous animerons un stand, et notre présence permettra de sensibiliser le public à l’importance primordiale de la liberté de l’information et à la nécessité d’apporter un soutien à celles…

Veranstaltung von ROG Schweiz

Am Weltflüchtlingstag, dem 20. Juni, organisiert ROG Schweiz ein Podium über die Situation von gefüchteten Medienschaffenden. Sie, die häufig wegen ihrer Arbeit aus ihrem Land fliehen mussten, können diese Arbeit in der Schweiz meist nicht mehr ausüben: Sprachbarrieren, der schwierige Stellenmarkt im Journalismus und mangelnde Kenntnisse des Landes hindern sie daran. Auf dem Podium sind Indika…

Europas Selbstrettung

Aus der Presse:…………………Eine Studie der European School of Management and Technology (ESMT), die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt, liefert noch einen anderen Hinweis: Die Hilfsprogramme waren fragwürdig konzipiert. Die Europäer und der Internationale Währungsfonds (IWF) haben in den vergangenen Jahren nicht nur Griechenland, sondern vor allem Banken und andere private Gläubiger gerettet. Dieser Vorwurf wird schon…

Journalisten leben gefährlich

Aus der Presse: Medienmitteilung Am Internationalen Tag der Pressefreiheit macht Amnesty International darauf aufmerksam, wie das Recht auf freie Meinungsäusserung in weiten Teilen der Welt brutal unterdrückt wird. Die Organisation zeigt dies anhand von neun Fällen von Journalistinnen und Journalisten, die aufgrund ihrer Arbeit bedroht, terrorisiert oder gefoltert wurden.