Fahrer befestigt Rad mit Spanngurt

Was die Augen der Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl am Samstagmorgen an der Tank- und Rastanlage Renchtal-Ost erblickt haben, lässt selbst die erfahrensten Autobahnpolizisten schaudern. Das Rad eines polnischen 40-Tonners hing buchstäblich nur noch am seidenen Faden. Der Fahrer des mit 16 Tonnen Obst beladenen Kühl-Aufliegers hatte das Rad auf seiner Reise von Spanien in Richtung…

Marokko: Wie Männer über Frauen denken.

Aus der Presse: Mehdi Ataibi von der Jugendgruppe „Amicale“: „Um unsere Mentalität zu ändern, bedarf es sehr viel Zeit. Das ist ein regelrechter Kulturkampf, und der braucht Generationen.“ Ein paar Straßen weiter in einem Jugendklub – dort geht es offen, liberal zu: Kickboxing – Männer und Frauen trainieren zusammen. Das erscheint in diesem Klub ganz…

猴子的一年 – The Year of (the) Mon(k)ey!

Aus der Presse: Das Affenjahr Offiziell ist in China ja niemand abergläubisch. So hat es einst die Kommunistische Partei festgelegt und jede Religion, jeden Glauben und jede sonst irgendwie spirituelle Neigung für „überwindbar“ erklärt. Ganz nach dem Motto ihres Vorbilds Karl Marx, der Religion als „Opium fürs Volk“ bezeichnet hat. Das hält Chinas kommunistische Führung…

Feine Wässerchen

Aus der Presse: Palazzo Parfum In einem 500 Jahre alten florentinischen Garten duftet es ätherisch bis floral. Simone Cosac regte das zu einer Duftlinie an, die den frischen Esprit der Nischen-Beauty versprüht. Was wäre diese Parfum-Marke ohne den florentinischen Garten? In diesem Garten lodert es – scheinbar. Frankfurter Allgemeine http://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/nischen-beauty-neue-duefte-von-simone-cosac-13971532.html

HEILIGE UND HURE

Die haarsträubenden Ansichten junger muslimischer Männer gegenüber einer Journalistin. Nach den Übergriffen in Köln drängen sich prinzipielle Fragen auf: Sind junge Männer aus islamischen Ländern frauenfeindlich? Gefährdet der traditionelle Islam die Errungenschaften der westlichen Emanzipation? Oder werden Muslime bei uns zu Unrecht auf Koran und Scharia reduziert? Eine Bestandsaufnahme. Profil/Blendl https://blendle.com/i/profil/heilige-und-hure/bnl-profil-20160201-126030_heilige_und_hure?campaign=DE-digest-20160202&content=subject-a&medium=newsletter-digest&source=blendle-editorial

Lügen im Internet

Im Internet verbreiten sich Lügen schneller denn je. Nur das Internet kann die Lügen im Internet stoppen Ein Autor glaubt, man könne sie schnell in den Griff kriegen, wie beim angeblich toten Syrer in Berlin. „Das ist ein Grund zur Erleichterung.” Essay: Welt Am Sonntag